Lektorat


Gute Texte entstehen im Dialog zwischen Autor und Leser.

Was macht eine Lektorin eigentlich, Kommas korrigieren?

Vielleicht fragen Sie sich, was ich als Lektorin überhaupt mache. Ja, Kommas korrigieren gehört dazu, aber das ist nur ein ganz kleiner Teil meiner Arbeit. Bei einem Lektorat überprüfe ich Ihre Texte auf drei Aspekte hin:

  

Logik / Aufbau / Verständlichkeit

Damit Ihre Botschaft gut ankommt, sollte der Text in sich stimmig, gut strukturiert und verständlich sein. Mit konkreten Änderungsvorschlägen unterstütze ich Sie dabei, Ihren Text daraufhin zu optimieren. 

 

Stil / Sprachebene / Perspektive

Ihr Text wird gerne gelesen, wenn er sprachlich und stilistisch stringent und authentisch ist. Und nein, ein gutes Lektorat verfremdet die Persönlichkeit Ihrer Sprache nicht, sondern macht sie deutlicher erkennbar.

 

Orthografie / Grammatik / Interpunktion

Natürlich überzeugt ein Text nur dann, wenn er auch perfekt aussieht und störungsfrei zu lesen ist. Deshalb habe ich auch auf diesen Aspekt ein Augenmerk. In manchen Fällen empfehle ich zusätzlich ein externes Schlusskorrektorat vor der Veröffentlichung.

 

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme und ein erstes Informationsgespräch.




Service für Unternehmen

Nutzen Sie die Expertise meiner Kooperationspartner für Cover-Design, Werbematerial oder Buchsatz in Indesign. Für die Marketingabteilung oder die Personalabteilung meiner Firmenkunden lektoriere ich nach einem genauen Briefing:

  • Blog-Beiträge
  • Broschüren
  • Change-Kommunikation
  • Informationsmaterial
  • Kataloge
  • Krisenkommunikation

  • Newsletter
  • Onboarding-Material
  • Pressetexte
  • Seminarunterlagen
  • Webinare
  • Werbematerial
  • Websites

 

Service für Verlage

Nach individueller Absprache mit meinen Verlagskunden bearbeite ich Fachbücher, Sachbücher und Ratgeber. 

 

 

Meine Schwerpunkte bislang sind:

  • Medizin
  • Gesundheit
  • Wirtschaft
  • Personalführung

Nach Bedarf erstelle ich auch Schlagwortregister oder überprüfe Abbildungen. 

 

Mit den Abläufen im Verlag bin ich vertraut.

Service für Verlage

Unabhängig von einem Lektorat unterstütze ich Selfpublisher in jedem Stadium ihres Buches: 

 

  • Beratung zur Buchkonzeption
  • Schreibcoaching
  • Verfassen von Autoren- und Klappentexten
  • Bildrecherche
  • Einholen von Bildgenehmigungen
  • Buchsatz in MS Word 
  • Veröffentlichen von Manuskript und Cover bei Print-on-demand-Plattformen oder E-Book-Anbietern

:

 



Feedback von Kundinnen und Kunden


„Liebe Frau von Rauchhaupt, herzlichen Dank für Ihre Arbeit. Sie haben mir mit viel Motivation, Geduld und konstruktiver Kritik geholfen, einen wirklich guten Roman zu erarbeiten. Ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis.“ 

Eve Sander 

Mehr erfahren


Liebe Silja, ein riesiges Dankeschön für all deine Hilfe bei der Veröffentlichung meines Buches! Du hast mir die Arbeit mit den Bildrechten abgenommen und mich umfassend beraten. Bei allen anfallenden größeren und kleineren Dingen, die im Vorfeld zu erledigen waren, konnte ich mich blind auf dich verlassen.“ 

Dietlinde Küpper, Musikwissenschaftlerin

Mehr erfahren


„Silja von Rauchhaupt, meine Lektorin, hat mich schon bei unserem ersten Treffen mit ihrer Professionalität und ihrem unglaublichen Wortschatz zutiefst beeindruckt und ist in all den Monaten zu einer wahren Weggefährtin geworden.“ 

Ivana Seger, Palliativschwester

www.emmahilft.de


„Liebe Frau von Rauchhaupt, es gab genug Regen, um Ihre Änderungsvorschläge und Anregungen zu bearbeiten. Ich muss schon sagen: Es war ein Vergnügen, das ich bisher noch nie so erlebt habe. Es war, als hätte Ich Ihren Dialog mit dem Text hören können und nur darauf antworten müssen. Vielen Dank für Ihre Arbeit!“

Peter Levin, Osteopath 

Mehr erfahren 


„Sehr geehrte Frau von Rauchhaupt ... wie gut, dass die Wahl auf Sie fiel. Ihre Kommentare sind sehr hilfreich ... Sie haben wirklich einen völlig klaren Blick und geben auch positives Feedback. Sie machen mein Buch besser!“

Dr. med. Uta Groger, Fachärztin für Allgemeinmedizin 


 

„Mein Glück und mit ein starker Grund, warum ich mich für das Danke-Kapitel entschieden habe, ist die Tatsache, dass ich meine fantastische, inspirierende Lektorin Silja von Rauchhaupt gefunden habe und wir sofort auf einer Wellenlänge waren. Mit gleich großer Begeisterung bei der Sache und beiderseits umfangreichen ähnlichen, aber auch gänzlich anderen Erfahrungen mit dem Thema, was enorm dazu beigetragen hat, dass das Buch noch tiefgründiger und facettenreicher geworden ist. Ihr unglaublich engagiertes, geduldiges und empathisches Wesen half mir dabei, dranzubleiben. Andererseits hat sie es mir durch ihre professionelle Arbeitsweise und ihr Können erleichtert, mich zielgerichtet durch den Prozess der einzelnen Phasen einer Buchentstehung hindurchzuführen, der einen manches Mal an seine Grenzen bringen kann. Silja von Rauchhaupt, tausend Dank für alles!“ 

Jacqueline Jordan


„Vielen Dank für Ihre korrigierte Version und Ihre vielen hilfreichen Änderungsvorschläge ... Ihren Vorschlag zum Klappentext fand ich sehr gut und habe ihn gleich genommen. Ich habe das sehr aufregende Gefühl, der Fertigstellung des Buches ganz nahe zu sein.“

Valbona Ava Levin, Logopädin und Bewegungstherapeutin 


„Wir möchten uns auf diesem Weg nochmals für die gute Zusammenarbeit bei unserem Buchprojekt (Ernährung im Alter) bedanken. Wir haben bereits die ersten gedruckten Exemplare und sind sehr froh darüber, dass wir im Sommer mit Ihnen eine Überarbeitung durchführen konnten. – Es hat sich sichtlich gelohnt.“  

Mag. Dr. Brigitte Pleyer und Mag. Alexandra Raidl

www.ernaehrungsgeragogik.at 


„Liebe Frau von Rauchhaupt, ich sage auch herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit."

 Sonja Scheichenberger, Dipl. Gesundheits- und Krankenpflegeperson 



Arbeitsmittel

Als Arbeitsprogramm verwende ich in der Regel MS Word, daneben aber auch Papyrus Autor und Adobe Acrobat Reader oder G Suite. Für Verlage arbeite ich zusätzlich in XML-Druckvorstufen bzw. Templates und Redaktionssystemen (Censhare, Elvis, Tangomedia etc). Für das Lektorat von Homepage-Texten, Büchern, Zeitschriftenartikeln und von Unternehmenskommunikation arbeite ich auch mit CMS-Systemen wie Wordpress und betriebseigenen Intranet-Anwendungen. Was ich jedoch nicht bearbeite, sind Manuskripte in Papierform.

Ich mache Ihnen gerne ein Angebot für Ihr Projekt!